Destiny 2 Forsaken: Weitere Gratis-Trial zum Gambit-Modus gestartet – Trailer


Kommentare (12)

Wie Bungie bekannt gab, dürfen sich potenziell interessierte Spieler in Kürze auf eine kostenlose Trial zum Gambit-Modus von "Destiny 2: Forsaken" freuen. Diese findet im Laufe des Wochenendes statt. UPDATE: Das Gratis-Wochenende hat soeben begonnen.

Destiny 2 Forsaken: Weitere Gratis-Trial zum Gambit-Modus gestartet – Trailer

Update: Das Gratis-Wochenende zum Gambit-Modus hat vor wenigen Minuten begonnen. Als „Destiny 2“-Spieler könnt ihr den neuen Modus nun auch spielen, wenn ihr die „Forsaken“-Erweiterung nicht besitzt.

Ursprüngliche Meldung vom 7. November: Vor ein paar Wochen wurde der Online-Mehrspieler-Shooter „Destiny 2“ mit der umfangreichen „Forsaken“-Erweiterung bedacht.

Die besagte Erweiterung brachte unter anderem den neuen Gambit-Modus mit sich. Dieser versteht sich laut offiziellen Angaben als ein Hybrid-Modus. Im Gambit-Modus treten zwei Teams, bestehend aus jeweils vier Spielern, gegeneinander an. Weiter heißt es, dass hier klassische PvP-Gefechte mit kooperativen PvE-Elementen kombiniert werden. Die Aufgabe: In einem vorgegeben Zeitraum möglichst viele Widersacher zu beseitigen.

Die nächste Gratis-Trial startet am Freitag

Nachdem den Spielern kürzlich bereits die Möglichkeit geboten wurde, den Gambit-Modus kostenlos zu testen, kündigten die verantwortlichen Entwickler von Bungie eine weitere Gratis-Trial an. In deren Rahmen kann der neue Gambit-Modus von allen interessierten Spielern kostenlos gespielt werden.

Zum Thema: Destiny 2: Freundesempfehlungs-Programm gestartet

Die besagte Gratis-Trial startet am kommenden Freitag, den 9. November um 18 Uhr unserer Zeit und wird bis zum 11. November um 18 Uhr unserer Zeit stattfinden. Ein kurzer Trailer stimmt auf die nahende Gratis-Trial ein und stellt den besagten Modus etwas näher vor.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Beowulf2007 sagt:

    Und auf dem PC kann man Destiny 2 gratis bekommen bis zum 18.11. 😉

    (melden...)

  2. tekkanina sagt:

    denen gehen die Spieler flöten, weil das Spiel reiner, langweiliger grind ist. holt es euch gratis und ihr werdet schnell merken, wie langweilig dieses Spiel ist.

    (melden...)

  3. Saleen sagt:

    Ich glaub nicht das denen die Spieler flöten gehen aber ja, dass Game ist wirklich stupider Grind und fährt auf die einfachsten Sachen ab.

    Diese bestehen aus die immergleichen Wiederholten Aktivitäten
    Content ist seit den ersten Teil gefühlt das gleiche
    Es gibt zwar Fortschritte aber so nennenswert sind die auch nicht, dass man dafür einen zweiten Teil gebraucht hätte

    Kostenlos ist das Game in Ordnung aber erwarten sollte man da auch nichts

    Diese Reihe gehört aber auch nicht abgeschrieben sondern sollte einen anderen Publisher haben und ein anderes Studio gleich dazu

    Bungie ist auch nicht mehr der Verein zu Zeiten von Halo

    (melden...)

  4. Starfish_Prime sagt:

    @tekkania

    Vielleicht solltest du es mal spielen anstatt einen solchen Blödsinn zu schreiben. Keine Ahnung von dem Game , aber immer unqualifizierten Stuss erzählen. Die Leute die sich das Game kaufen, wollen genau das spielen. Leute die es sich umsonst geladen haben und Forsaken kaufen, haben sehr wohl genug zu tun . Es gibt genügend Herausforderungen.

    (melden...)

  5. Maiki183 sagt:

    es gibt genug spiele die für die tonne sind. destiny 1/2 gehören definitiv in diese kategorie.
    bis auf das hervorragende gunplay hat es wenig zu bieten.
    wer einfach nur seine freitzeit vergeuden und endlos langweiligen grind nachgehen möchte, ist hier allerdings genau richtig.
    die preispolitik ist auch prädikat abzocke, da kann man nix schönreden.

    (melden...)

  6. -TOMEK- sagt:

    Wie sie auf biegen u brechen versuchen ihren schund an den mann zu bringen..... Echt peinlich activision....

    Und ja die spieler gehen ihnen mehr als flóten, man vergleiche nur mal die spielerzahlen zu destiny 1, mit denen aktuell..... Lachhaft was da noch rumdümpelt.

    (melden...)

  7. Saleen sagt:

    Man bedenke die grandiose Questreihe die mit dem Mord eines Kryptarchen zutun hat
    Unglaublich geniales Questdesign 😀

    Also wirklich....Forsaken konnte ich dank Sharing Gratis testen
    Hab es wirklich durchgezogen und mir die Kampagne angetan
    War ich nicht begeistert aber wusste schon im Vorfeld was ich mir da an tat

    Es stimmt das Forsaken gut ist...aber nur mit den Sachen die D1 ausgemacht haben und dabei hat D2 noch lange nicht den Status eines D1

    Das muss man sich mal wirklich auf der Zunge zergehen lassen
    Die haben es tatsächlich geschafft ihren Scheiß doppelt zu verkaufen und Preisen das als „Awesome“ an wenn Sachen die Teil 1 wieder kommen die eigentlich selbstverständlich sind

    Sicherlich hatte ich auch meinen Spaß damit
    Das Game hat nun mal ein tolles Gunplay
    Gerade mit Kolleg und Co. kommt das gut rüber
    Aber der Rest ist wirklich unterste Schublade
    Da ist Maß Effect Andromeda noch Bombe und das war katastrophal

    Dann das Update mit den Maschinengewehren
    Ich schmeiß mich weg
    Wie kann man sowas feiern ?
    Muss man sogar noch drum betteln das diese eingefügt werden

    Ich fürchte diese Liste könnte unglaublich lang werden mit Negativen Punkten, dass die positiven Dinge mehr in den Hintergrund geraten

    (melden...)

  8. -TOMEK- sagt:

    Unterschreibe ich so el keulo

    Aaaaber.... Du zockst es trotzdem.... Flairräter xD

    (melden...)

  9. Saleen sagt:

    A Yo ! 😀
    Musste ja dieses unglaubliche Meisterwerk eines Addons testen

    Doch der Grind ist mir zu Awesome weshalb ich es nicht geschafft habe ^^

    (melden...)

  10. Starfish_Prime sagt:

    Wenn ich etwas so schlecht finde, würde ich es noch nicht mal umsonst zocken wollen. Aber mit "guten" Spielen vergeudet man natürlich nicht seine Freizeit. Selten so etwas...gehört!

    (melden...)

  11. Saleen sagt:

    Weshalb ich es wieder gespielt habe ?
    Weil ich Destiny nicht aufgeben wollte und noch immer hoffnung habe

    Destiny ist eine Hass liebe und man hat Bock darauf und will dieses Franchise unbedingt weiter sehen aber Fakt ist, nicht mehr in diesem Format

    Wenn die Entwickler wirklich was reißen wollen dann klappt das nur wenn die endlich eine neue Engine bauen
    D3 Canceln und nach hinten verlagern, komplett auf die neue Generation zu schneiden und endlich Offene nahtlose Welten erschaffen
    Content flüssig bringen
    Mehr die Community mit einbringen
    Twicht Partner Loot ingame verteilen
    Bessere Server, Performance ect.

    Aber es könnten ja Spieler flöten gehen und weniger Geld generieren
    Stattdessen basteln wir lieber weiter mit der alten Engine und überlegen ein Monetanisierung System

    Die Konkurrenz schläft nicht und ich rede nicht von den anderen Möchtegern Awesome spiele wie Anthem und The Division

    (melden...)

  12. Starfish_Prime sagt:

    @Saleen

    Wenn jemand so argumentiert, sehe ich es ja noch ein. Sie hätten am grundsätzlichen Gedanken einer ständigen Weiterentwicklung festhalten sollen. Teil 2 wie wahrscheinlich auch Teil 3 wird den einen oder anderen nur verärgern, da D2 erst mit Forsaken wirklich interessant wurde. ( als Erweiterung gesehen) Der Merkur ist grottig. So war es mit D1 aber auch. Erst mit TTK wurde es wieder interessant.
    Mir macht es jedenfalls wieder Spaß und ich zocke im Moment tatsächlich nichts anderes.

    (melden...)

Reviews